Weihnachten im Schuhkarton - Geschenke der Hoffnung

Achtung, jetzt kommt ein Karton…

Einer, nein - VIELE. Um genau zu sein 653 Karton. So viele wie noch nie in den 18 Jahren der Sammelstelle hier in Ilmenau.

Irgendwie ist es wie in dem gut bekannten Kinderlied "Alle Jahre wieder".

Der Anfang der Aktion gestaltet sich oft holprig - warum? Schließlich machen ehrenamtliche Helfer zusätzlich zu Beruf, Familie und Alltagsstress bei der Aktion mit. Da gilt es Absprachen zu treffen, flexibel zu sein, sich Zeit zu nehmen für das Packen und Kontrollieren der Päckchen. In dieser Zeit kommen Familie, Freunde, Hobby oder ähnliches klar zu kurz.

Warum wir es trotzdem gerne tun? Wer einmal ein Verteilervideo (z.B. s.u.) der letzten Jahre im Internet angeschaut und in die glänzenden und überraschten, vor Glückseligkeit strahlenden Kinderaugen geblickt hat, der bezieht seine Energie direkt aus der "Quelle".

Noch einmal die Zahl:   6 5 3 !

Eine solche Anzahl ist nur durch viele Unterstützer möglich geworden. Viele haben auf unterschiedlichste Art und Weise mitgeholfen, gespendet, gepackt, die Helfer/innen versorgt. Vielen Dank dafür und dieser Dank kommt nicht von uns, nein wir möchten uns jetzt schon im Namen aller beschenkten Kinder bei Euch/Ihnen allen bedanken.

Wir freuen uns schon sehr aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt - Achtung, hier kommt ein (Schuh)Karton!

In diesem Sinne wünscht das Team der Sammelstelle Ilmenau

FROHE WEIHNACHTEN !