Ausblick und Veränderungen in der Gemeinde Ilmenau

Leben heißt Entwicklung und Veränderung. Diese oft zitierte Weisheit gilt, Gott sei es gedankt, auch für das christliche Leben in einer Kirche.

Liebe Besucher unserer Website,

Am Donnerstag, den 15.11.2018, also kurz vor Beginn des neuen Kirchenjahres, konnten wir viele Themen rund um unsere Gemeinde Ilmenau beleuchten. Über die Vielzahl an Handlungsfelder und Tätigkeitsgebiete gab es reichlich Impulse, von der Kinderbetreuung bis zur Seniorengemeinschaft, von der Gemeindefeier bis zur Predigt, von Social Media bis zur Ämterbesprechung… Dabei ging es im Kern um die Fragen: „Was sollten wir ändern“, „Was tut mir gut, wir sollten es ausbauen“ und „Ich habe folgenden Impuls“. Unsere Randbedingungen heute fordern eine gute Verteilung von Aufgaben und folglich eine noch bessere Kommunikation und Transparenz. So haben wir uns auch mit einer anzustrebenden Organisationsstruktur und dem Begriff Gemeindegremium beschäftigt.

Mir macht es immer große Freude Veränderungen in unserer Mitmachgemeinde nicht nur zu zulassen, sondern bewusst und gemeinschaftlich zu erfahren. Neugierde auf den nächsten Schritt ist dabei genauso wertvoll wie Sicherheit aus Erfahrung und dem Bewährten. So ist jeder aufgefordert sich aktiv in das Gemeindeleben einzubringen – mach mit!

Herzliche Grüße,

Stephan Steinke, Gemeindevorsteher